Saalekreis

 

 

Unser Bild des Kindes orientiert sich stark am christlichen Menschenbild: Es sieht das Kind als Ebenbild Gottes mit seinen ganz eigenen, einzigartigen und unverwechselbaren Stärken und Schwächen. Jedes Kind ist ein Geschöpf Gottes.  Damit hat es eine unantastbare Würde, die es zu achten, zu schützen und zu stärken gilt.

 

Jedes Kind hat seine ganz eigene Individualität, seine besonderen Stärken und Schwächen sowie sein ganz eigenes Tempo. Dies alles gilt es zu entdecken um das Kind individuell zu begleiten und ggf. zu unterstützen. Wir stehen jedem Kind mit Respekt, Anerkennung und Wertschätzung gegenüber und wollen es ermuntern, seine Lernprozesse aktiv mitzugestalten.

 

Das Kind hat ein Recht auf unseren Schutz, unsere Begleitung und Unterstützung sowie auf individuelle Forderungen
und Förderung. Dabei sehen wir das Kind aber nicht nur als einen Individualisten sondern auch als Gemeinschaftswesen, das Verantwortung für sich, seine Mitmenschen und die
Gesellschaft zu übernehmen lernt und dabei die Fülle des Lebens kennenlernt.

 

Homepage der Einrichtung